Kita St. Vitus, Lünne

Die Kindertagesstätte stellt sich vor:

Kindertagesstätte St. Vitus Lünne
Leitung : Marlies Dülmer
Heinrich-Schulte Straße 1
48480 Lünne
Tel. 05906-2133

 

In unserer Einrichtung können Kinder im Alter von 1 – 6 Jahren betreut werden.

Die Betreuungszeiten sind von 8:00 – 16:00;

Sonderöffnungszeiten von 7:30 – 8:00 Uhr

 

Außenansicht Kita St. Vitus, LünneIn unserem Haus ist derzeit eine Krippengruppe mit Einzelintegration untergebracht, in der 14 Kinder im Alter von einem Jahr bis drei Jahren betreut werden können.
Ab Frühjahr 2020 wird eine zweite Krippengruppe in den angrenzenden Räumlichkeiten der Gemeinde Lünne eröffnet.

Im Kindergartenbereich können bis zu 68 Kinder betreut werden.

Wir bieten folgende Betreuungsformen an:

  • Krippengruppe mit der Möglichkeit zur Teilnahme am Mittagstisch für Kinder im Alter von 1-3 Jahren.
  • Altersübergreifende Gruppe für Kinder im Alter von 2-6 Jahren
  • Integrationsgruppe für Kinder mit und ohne Behinderung/ erhöhtem Förderbedarf im Alter von 3-6 Jahren
  • Ganztagesgruppe mit der Möglichkeit zur Teilnahme am Mittagstisch für Kinder im Alter von 3-6 Jahren

 

Zusammenarbeit mit anderen Institutionen:Eingangsbereich Kita

  • Grundschulen Lünne und Spelle
  • Fachschule für Sozialpädagogik
  • Frühförderung
  • Sprachförderung (Logo)
  • Bücherei
  • Musikalische Förderung im Haus

 

Auszeichnung St. Vitus, LünneVor einigen Jahren wurde die Kindertagesstätte ausgezeichnet zum „ Haus der Familie“, und wurde als solche auch rezertifiziert.

In unserer Einrichtung arbeiten fachlich ausgebildete Erzieherinnen, die regelmäßig an Fortbildungen/Seminaren und Teamfortbildungen teilnehmen.

 

Am Herzen liegt uns auch die intensive Zusammenarbeit mit den Eltern. Diese gestaltet sich durch

  • Elternbeirat
  • regelmäßige Entwicklungsgespräche
  • Mithilfe bei Festen
  • Unterstützung bei Angeboten, z.B. Plätzchen backen, Insektenhotel bauen usw

 

Für weitere Auskünfte und Fragen stehen wir gerne zur Verfügung unter der Telefonnummer 05906-2133.

 

Neue Krippengruppe 

Die Bauarbeiten in den Räumlichkeiten im ehemaligen Gebäudekomplex der Volksbank, die die politische Gemeinde Lünne erworben hat, sind weitesgehend abgeschlossen.

Die Krippengruppe, die in Trägerschaft der kath. Kirchenegemeinde St. Vitus betrieben wird, wird nun zeitnah möbliert und fertiggestellt.

Flurbereich, von der Kita kommendEins von zwei gleichen Zimmern, die als Intensiv- und Mitarbeiterzimmer dienenHier ist ein Schlafraum entstanden.… und hier der Spielbereich der Krippenkinder…… mit wunderbarem Panoramafenster nach oben (Hier wird noch ein Podest erstellt.) Und dies ist ein Teil des Waschraumes